Hauptsächlich erweitert ein Buggy-Set/die Buggy-Funktion den Fahrradanhänger in seiner Verwendung. Somit ist es nicht mehr nur möglich den Anhänger im Fahrradbetrieb, sondern auch im Schiebebetrieb als Buggy, zum Beispiel zum Einkaufen zu nutzen.


Das Buggyrad ist meist luftbereift und 8,5 Zoll groß. Zudem ist es immer flexibel zu nutzen und modellbezogen sogar mit Feststellfunktion ausgestattet.


Da es nicht ratsam ist mit Babys, welche noch nicht selbstständig und sicher sitzen können, auf eine Radtour zu gehen, wird hier mit der Buggy-Funktion Abhilfe geschaffen. Die zusätzliche Funktion und ein Babysitz (Zubehör) machen es möglich selbst die Kleinsten sicher, komfortabel und flexibel zu chauffieren.


Vorteile

Nachteile

  • Mehr Einsatzmöglichkeiten
  • Nutzung bereits mit Babys ab 4 Wochen möglich
  • Mehr Flexibilität
  • Teils nur als Zubehörartikel erhältlich
  • Höhere Investition


Gerne erklären wir Ihnen bei einem ausführlichen Beratungsgespräch die Unterschiede unserer Modelle und finden für Ihrer Alltag das genau passende Modelle.